Homöopathie

Die Homöopathie ist eine sanfte Heilmethode und kommt auch in der Zahnmedizin zur Anwendung. Es handelt sich hierbei um ein Verfahren der alternativen Medizin.

Bei uns werden homöopathische Mittel besonders bei Entzündungen, zur besseren Wundheilung, bei Zahnfleischentzündungen, Parodontitis, bei zahnenden Kindern sowie bei Zahnarztangst eingesetzt. Die zur Anwendung kommenden Globuli aktivieren die Selbstheilungskräfte und fördern eine dauerhafte Heilung. Außerdem kommen sie bei der Amalgamausleitung zum Einsatz.

Ein wichtiger Bestandteil ist hier die Kinesiologie. Es handelt sich hier um einen Muskeltest, der Blockaden im Energiefluss erkennt. Es ist somit möglich Materialien auf ihre Verträglichkeit zu prüfen sowie homöopathische Medikamente auszutesten.